Direktion: +43 (0) 664 / 857 333 5
Lehrerzimmer: +43 (0) 664 / 857 333 4
[protected email address]

Volksschule

 

Kinder, die nach dem Lehrplan der Volksschule unterrichtet werden, lernen in familiär geführten Kleinklassen nach eigenen kindgemäßen Bedürfnissen.

 

Ausgebildete Lehrer und Lehrerinnen aus dem Fachbereich der Volksschulpädagogik, sowie der Sonderschulpädagogik unterrichten im Team, damit das Kind in allen Bereichen bestmöglich gefördert und unterstützt wird.  Dabei werden die Kinder bei uns auch sozial und emotional begleitet und unterstützt.
Eine Übertritt in die Volksschule ist möglich.

 

Schwerpunkte und Angebote:

  • Fördern des Integrationsgedankens
  • Motivierendes Arbeiten in entspannter Atmosphäre
  • Maßgeschneiderte Ziele und Maßnahmen für jedes einzelne Kind
  • Individuelles Lerntempo
  • Vermittlung zielführender Strategien zum Wissenserwerb in allen Gegenständen
  • Umfangreiche Materialien zum selbstständigen Arbeiten
  • Forschender Unterricht und kompetenzorientiertes Arbeiten ohne Leistungsdruck
  • Einsatz vielfältiger Methoden, wie Freiarbeit, offener Unterricht, projektorientiertes Arbeiten
  • Persönliche Eins-zu-Eins Betreuung
  • Lernen lernen, Hilfe im selbstorganisierten Handeln
  • Buchstabentage, Thementage
  • Leseeinheiten als fixer Bestandteil und Leseförderung
  • Unterricht und Lernen in und mit Bewegung
  • Einsatz von Musik zur Förderung und Unterstützung
  • Rituale und Struktur für einen geregelten Tagesablauf
  • Individuelle Belohnungssysteme und Lob zur positiven Verstärkung

 

 

Kinder beim Schreiben