Direktion: +43 (0) 664 / 857 333 5
Lehrerzimmer: +43 (0) 664 / 857 333 4
[protected email address]

Neue Mittelschule

 

Jugendliche, die nach dem Lehrplan der Neuen Mittelschule unterrichtet werden und in Großgruppen auf sozialer und emotionaler Ebene nicht zurechtkommen, erhalten die Chance sich in Kleingruppen bestmöglich zu entwickeln.
Ausgebildete Lehrer und Lehrerinnen aus dem Fachbereich der NMschulpädagogik, sowie der Sonderschulpädagogik unterrichten im Team, damit das Kind in allen Bereichen bestmöglich gefördert und unterstützt wird.
Gegebenenfalls erfolgt der Übertritt in die Neue Mittelschule, der Übertritt in die polytechnische Schule ist ebenso möglich.


Schwerpunkte und Angebote:

• Lehrplankonformer Unterricht
• Individuelle Förderung in einem Zwei-Lehrer-System
• Unterstützung bei der Übertritt in die Neue Mittelschule
• Strukturierte Rahmenbedingungen
• Berufsorientierung ab der 7. Schulstufe
• Jugendcoaching ab der 8. Schulstufe
• Besondere Förderung im sozialen Bereich, Jugendliche lernen voneinander durch
  Vorbildwirkung
• Lehrplanbezogene Projekte und Lehrausgänge (Safer Internet, Jugendschutzgesetze 
  polizeilich aufgearbeitet, uvm.)

Schüler