Direktion: +43 (0) 664 / 857 333 5
Lehrerzimmer: +43 (0) 664 / 857 333 4
[protected email address]

 Sonderschule für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf

 comic

Kinder und Jugendliche, die nach dem Lehrplan der Sonderschule für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf unterrichtet werden, können unsere Schule vom Schuleintrittsalter bis zum Übergang ins Arbeitsleben besuchen.
Ein Team aus Sonderpädagoginnen und Schulassistentinnen arbeitet intensiv an der persönlichen Weiterentwicklung jedes einzelnen Kindes mit dem Ziel, größtmögliche Selbstständigkeit und Teilhabe an der sozialen Umwelt zu erlangen.
Auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen wird in Kleingruppen  individuell eingegangen. Im Bedarfsfall ist es möglich, in einzelnen Gegenständen den Lehrplan der Allgemeinen Sonderschule anzuwenden.

Schwerpunkte und Angebote:
• Entwicklungs- und handlungsorientierter Unterricht
• Erwerb von lebenspraktischen Kompetenzen
• Ausformung von lebenspraktisch - orientierten Kulturtechniken
• Förderung der sozialen Integration und Teilhabe
• Arbeiten an langfristigen Zielen

• Offene Lernzeiten
• Altersdurchmischte Klassen
• Klassenübergreifende Projekte
• Unterstützte Kommunikation
• Zusammenarbeit mit dem Jugendcoaching
• Arbeitsmittel, dem Alter und Entwicklungsstand entsprechend
• Anwendung spezieller Materialien für Kinder mit unterschiedlichen Diagnosen
• Lehrausgänge zu verschiedenen Arbeitsstätten und öffentlichen Einrichtungen